Sie haben plötzlich Beschwerden, so dass Sie der Meinung sind, Sie müssten schnellstens einen Arzt aufsuchen? Ihr/e Hausarzt/in sollte grundsätzlich erste/er Ansprechpartner/in sein. Natürlich können Sie uns zu unseren Sprechzeiten anrufen und Ihr Anliegen schildern. Wir können dann kurzfristig einen Termin vereinbaren. 

Sie haben außerdem die Möglichkeit, (außer mittwochs) ohne Termin in der Zeit von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr bei akuten Beschwerden in die Praxis zu kommen.


Außerhalb unserer Sprechstundenzeiten und am Wochenende wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder an den

Ärztlichen Bereitschaftsdienst Frankfurt

Telefon: 069/116 117    

 oder in Notfällen, die nach Ihrer Ansicht eine sofortige ärztliche Behandlung erfordern, an die

 Notrufnummer: 112

Schwangere können sich auch an die für die Entbindung vorgesehene Klinik wenden.